-- Anzeige --

Ein illegales Autorennen braucht keinen Sieger

Autorennen sind im Straßenverkehr gemäß Paragraf 29 StVO illegal
© Foto: lassedesignen/Fotolia

Wer sich mit einem anderen Verkehrsteilnehmer ein Autorennen liefert, muss mit einer Geldbuße von 400 Euro sowie einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.


Datum:
21.01.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein 20-Jähriger hatte sich mit einem anderen quer durch Cloppenburg ein Autorennen geliefert, wobei beide so schnell fuhren, wie ihre Autos es zuließen. Zudem roch es nach dem Gummi stark beanspruchter Reifen. Das reichte dem Oberlandesgericht Oldenburg, um ein illegales Rennen im Sinne von Paragraf 29 Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) festzustellen.

Auch wenn das Rennen nach Aussage des 20-Jährigen nicht verabredet war und es keinem darum ging, zu gewinnen, lieg ein Verstoß gegen § 29 StVO vor. Den Fahrern sei es schließlich um die Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten gegangen. Am Ende müsse keiner die Zielflagge schwenken. Zwei Teilnehmer seien außerdem ausreichend.

Oberlandesgericht Oldenburg

Aktenzeichen 2 Ss (OWi) 292/16

(tra/tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.