-- Anzeige --

Keine Nacherfüllung erforderlich

Auto nach der Hauptuntersuchung: Stellt der Eigentümer doch noch gravierende Defizite fest, kann er vom Vertrag sofort zurücktreten
© Foto: Henry Schmitt/Fotolia

Die Käuferin kaufte einen gebrauchten Pkw mit der Bemerkung „HU neu“. Die Hauptuntersuchung wurde am Kauftag durchgeführt. Doch dann kam alles anders.


Datum:
05.08.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Käuferin kaufte einen gebrauchten Pkw mit der Bemerkung „HU neu“. Die Hauptuntersuchung wurde am Kauftag durchgeführt. Doch dann kam alles anders.

Bereits einen Tag später versagte der Motor mehrfach, ferner wurden erhebliche Korrosionsschäden festgestellt, die die Erteilung einer TÜV-Plakette infrage stellte.

Üblicherweise hätte der Händler hier die Möglichkeit der Nachbesserung erhalten müssen. Da hier aber jedwedes Vertrauen in die Kompetenz des Gebrauchtwagenhändlers erschüttert war, konnte die Käuferin sofort vom Vertrag zurücktreten.

(tra/tc)

Bundesgerichtshof

Aktenzeichen VIII ZR 80/14

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.