Verwirrend beschildert

Ein Autofahrer verlor im Baustellenchaos die Übersicht (Symbolfoto)
© Foto: Arne Dedert/dpa/picture alliance

Ein Autofahrer wollte eine Autobahn verlassen, steuerte aber in eine Baustellenausfahrt. Die Beschilderung sei chaotisch gewesen, klagte er vor Gericht.


Datum:
12.11.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Ein Autofahrer kam auf der Autobahn durcheinander: Er wollte eigentlich abfahren, bog aber in eine Baustellenausfahrt ab. Sein Fahrzeug wurde dabei beschädigt – diesen Schaden wollte er ersetzt bekommen. Die Beschilderung sei verwirrend gewesen, sagte er, in der Vergangenheit habe es außerdem schon einmal derartige Zwischenfälle gegeben.  

Das Landgericht Nürnberg-Fürth bejahte den Schadenersatzanspruch des Autofahrers, denn die zuständige Behörde habe ihre Verkehrssicherungspflicht verletzt, als sie die Schilder nicht eindeutig aufgestellt habe. Dadurch sei es für Verkehrsteilnehmer gefährlich worden, zumal ein Stück weiter dann auch noch die „echte“ Abfahrt gekommen sei.

Aber, so stellte das Landgericht klar, der Autofahrer trage Mitschuld – und zwar in Höhe von 60 Prozent. Die klar erkennbare durchgezogene Fahrbahnbegrenzung hätte ihm klarmachen müssen, dass an der besagten Stelle keine Abfahrt sein können.

Landgericht Nürnberg-Fürth

Aktenzeichen 2 S 5570/15

(tc)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.