Montag, 11. November 2019

09.04.2019Nachrichten

drucken email

Seat mit Absatzrekord im ersten Quartal

Weltweit konnte Seat in den ersten drei Monaten des Jahres 151.400 Fahrzeuge verkaufen
© Foto: Auto-Medienportal.Net

Wie von Seat zu hören ist, wurden weltweit allein im ersten Quartal des Jahres insgesamt 151.400 Fahrzeuge – davon allein im März 62.500 – verkauft. Auch auf dem deutschen Markt gibt es für Seat Positives zu verzeichnen, schreibt Auto-Medienportal.net. So stieg der Absatz in Deutschland mit knapp 30.000 Neuzulassungen gegenüber den Vergleichszahlen aus dem Quartal des vergangenen Jahres um 10,7 Prozent. Allein im März habe sich die VW-Tochter in Deutschland über 12.451 neu zugelassene Fahrzeuge freuen dürfen.

Seat profitiert von absatzstarken Märkten

Den größten Umsatzanstieg habe Seat in Deutschland, Großbritannien und Algerien verzeichnen können. Mit einem Plus von 10,7 Prozent in Deutschland, 12,3 Prozent in Großbritannien und sogar 38,8 Prozent in Algerien lagen diese Länder auf den Spitzenpositionen. Fortschritte konnte Seat laut Auto-Medienportal.net auch in Mexiko mit insgesamt 6.400 verkauften Fahrzeugen im ersten Quartal des Jahres erzielen.

(ts)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 11/19

Titelbild