Samstag, 22. Februar 2020

18.01.2020Produkte

drucken email

Broschüre "Sicher Auto fahren im Alter"

Senioren im Auto
Ob Senioren immer noch sicher im Straßenverkehr unterwegs sind, kann mit der Broschüre überprüft werden
© Foto: cromary/Fotolia

In der dunklen Jahreszeit kann auf den Straßen schnell das Unfallrisiko durch Nebel, Glatteis, Schnee und Dunkelheit steigen. Besonders ältere Autofahrer haben bei diesen Witterungsverhältnissen gerne einmal ihre große Not. Denn Probleme, die durch den natürlichen Alterungsprozess entstehen, können durch widrige Einflüsse von außen noch verstärkt werden, warnt die Alzheimer Forschung Initiative (AFI) in einer aktuellen Pressemitteilung.

Damit sich Senioren auch im Alter im Straßenverkehr sicher bewegen können, hat die AFI eine neue Broschüre herausgebracht, die kostenlos erhältlich ist. Diese beinhaltet unter anderem Checklisten mit Fragen zur Selbsteinschätzung des fahrerischen Könnens von älteren Autofahrern. Außerdem enthält die Broschüre Checklisten für Angehörige, mit denen diese die Fahrtüchtigkeit von Senioren ebenfalls besser einschätzen sollen.

Die Broschüre kann bei der AFI kostenfrei unter http://www.alzheimer-forschung.de/sicher-auto-fahren bestellt werden.

(ts)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 2/20

Titelbild