Dienstag, 25. Februar 2020

24.01.2020Verband

drucken email

Elektrisiert am Sachsenring

Sachsenring
Auch 2020 findet wieder eine Fahrlehrerfortbildung am Sachsenring statt
© Foto: Andreas Grünewald

„Das Thema Elektromobilität und automatisierte Fahrfunktionen wird auch diesem Jahr ein wichtiges Thema der dreitägigen kombinierten Fahrlehrerfortbildung am Sachsenring sein“, teilt Andreas Grünewald, der Vorsitzende des Fahrlehrerverbands Sachsen mit. Die Fortbildung findet vom 24. bis 26. August statt.

Die Teilnehmer können sich auf technische Highlights freuen, zum Beispiel auf E-Bikes von Zero und die neuesten Fahrerassistenzsysteme. Insbesondere soll es laut Grünewald um Travel Assist und weitere neue automatisierte Fahrfunktionen im Vierradbereich gehen.

Am dritten Fortbildungstag drehen die Teilnehmer auf ihren eigenen Motorrädern Runden auf dem Grand-Prix-Kurs.

Andreas Grünewald bittet um zeitnahe Anmeldung – spätestens bis zum 20. März – unter der Telefonnummer 0351 / 47 86 80 oder per E-Mail unter info@fahrlehrerverband-sachsen.de.

(tc)

 

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 2/20

Titelbild