Dienstag, 02. Juni 2020

31.01.2020Nachrichten

drucken email

ID.3-Start im Sommer steht

In diesem Sommer soll er auf den Markt kommen: Der ID.3 von Volkswagen
© Foto: Volkswagen AG

VW sieht den Start des neuen Elektroautos ID.3 im Sommer trotz der Verzögerungen beim Software-System nicht in Gefahr. Darüber berichtet die Zeitschrift Autohaus in ihrer Onlineausgabe. „Wir sind uns sicher, dass wir das über den Fahrplan im Sommer hinbekommen“, wird VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann dort zitiert.

Noch im Dezember hatte der Wolfburger Autohersteller erklärt, dass etwas mehr Zeit für die Software-Ausstattung des vollelelektrischen Autos gebraucht werde. Trotzdem seien die Produktionsziele nicht gefährdet, berichtet Autohaus.

Golf 8 jetzt ebenfalls vollumfänglich verfügbar

Auch beim Golf 8 hatte Volkswagen anfangs nicht alle Ausstattungsvarianten anbieten können. Nun seien aber alle Software-Releases vorhanden, sodass der Golf 8 jetzt „mit Vollgas“ in den Markt gehe.

(ts)

 

Verwandte Meldungen

mehr
mehr
mehr

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 4/20

Titelbild