-- Anzeige --

15-jähriger Fahrschüler bei Unfall schwer verletzt

Der Führerschein des 61-jährigen Unfallverursacher wurde sichergestellt
© Foto: Ralf Gosch/stock.adobe.com

Bei einem Verkehrsunfall während einer Fahrstunde wurde ein 15-jähriger Moped-Schüler schwer verletzt. Beim Unfallgegner stellte die Polizei Alkohol im Blut fest.


Datum:
15.08.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Polizei Gütersloh berichtet, kam es am vergangenen Mittwoch im nordrhein-westfälischen Harsewinkel zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fahrschüler auf seinem Kleinkraftrad und einem 61-jährigen Suzuki-Fahrer. Letzterer versuchte in einer Rechtskurve ein Fahrschulauto zu überholen, vor dem sich der 15-jährige Fahrschüler befand. Entgegenkommender Verkehr zwang den Suzuki-Fahrer, vor dem Fahrschulwagen einzuscheren. Dabei touchiert sein Fahrzeug den Fahrschüler auf seinem Moped, dieser stürzte daraufhin und verletzte sich schwer.

Alkohol im Blut

Der Teenager musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus im rund 12 Kilometer entfernten Gütersloh gebracht werden. Bei der Aufnahme des Unfalls stellten die Polizeibeamten vor Ort Alkoholgeruch im Atem des 61-jährigen Unfallgegners fest. Sowohl ein Atemalkoholtest als auch eine Blutprobe bestätigten den Verdacht. Daraufhin wurde der Führerschein des Suzuki-Fahrers umgehend sichergestellt. Der Sachschaden des Unfalls beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.