-- Anzeige --

65 Städte über dem NO2-Grenzwert

25 Städte weniger als im Jahr 2016 haben ein Stickstoffdioxid-Problem, das auch vom Verkehr herbeigeführt wird
© Foto: ADAC

Das Umweltbundesamt hat die finalen Daten zu den Stickstoffdioxid-Messungen vorgelegt. Denen zufolge ist München die am höchsten belastete Stadt im Jahr 2017.


Datum:
04.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In München war die Belastung durch gesundheitsschädliche Stickstoffdioxide (NO2) 2017 im Jahresmittel fast doppelt so hoch wie erlaubt: Während der Grenzwert bei 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft liegt, wurden in der bayerischen Landeshauptstadt 78 Mikrogramm NO2 pro Kubikmeter gemessen. Auch in Stuttgart und Köln (73 und 62 Mikrogramm pro Kubikmeter) waren die Messwerte viel zu hoch. Insgesamt lagen 65 Städte über der Höchstgrenze. 

Von den 15 Städten mit den höchsten NO2-Grenzwertüberschreitungen konnten 14 Verbesserungen gegenüber 2016 erzielen; Stuttgart (-9 auf 73), Reutlingen (-6 auf 60) und Kiel (-9 auf 56) erreichten sogar sehr deutliche Senkungen. Einzig Bochum (+1 auf 51) emittierte mehr Stickstoffdioxide als im Jahr zuvor. Im Jahr 2016 hatten 90 Städte den Grenzwert überschritten. 

(ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.