8. Deutscher Fahrlehrerkongress verschoben

Der 8. Deutsche Fahrlehrerkongress wird im nächsten Jahr stattfinden.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Deutschland und vor allem am Veranstaltungsort Berlin wird der Kongress auf das nächste Jahr verschoben.


Datum:
14.10.2020
Autor:
Sylke Bub
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der 8. Deutsche Fahrlehrerkongress wird auf 2021 verschoben. „Die Gesundheit und Sicherheit unserer Teilnehmer steht für uns an höchster Stelle. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Deutschland, vor allem auch an unserem Veranstaltungsort in Berlin, können wir die Durchführung des 8. Deutschen Fahrlehrerkongress 2020 als Präsenz-Veranstaltung am 13. und 14. November 2020 nicht mehr verantworten und haben uns deshalb für die Verschiebung des Kongresses entschieden“, so die Veranstalter.

Nähere Infos folgen, sobald ein neuer Termin feststeht. 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.fahrschule-online.de/flk.

(bub)

HASHTAG


#Fahrlehrerkongress

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.