-- Anzeige --

ADAC kürt die saubersten Autos 2018

Testsieger: der e-Golf von Volkswagen
© Foto: Auto-Medienportal.net/Volkswagen

Der Automobilclub hat nach eigenen Angaben 109 Modelle getestet. Erstmals wurden im „Ecotest“ auch Euro-6d-TEMP-Fahrzeuge untersucht - mit positivem Resultat.


Datum:
23.01.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der e-Golf von Volkswagen schnitt nach ADAC-Angaben am besten ab, „dicht gefolgt vom VW e-up!“, wie es im Testbericht heißt. BMW i3s, Smart fortwo coupé EQ und Hyundai Kona Elektro belegten die Plätze drei bis fünf. „Sie alle erhielten fünf von fünf möglichen Bewertungssternen im ADAC-Ecotest“, teilt der ADAC mit. Sauberstes Auto mit Verbrennungsmotor (Erdgas) sei der Fiat Panda 0.9 8V Twinair Natural Power mit ebenfalls fünf Sternen.

Aber es gab auch herbe Enttäuschungen: Mit nur jeweils einem von fünf möglichen Ecotest-Sternen mussten sich der Chevrolet Camaro Coupé 6.2 V8 Automatik, der Jeep Compass 1.4 Multiair 140, der Fiat 500X 1.4 MultiAir Start&Stopp 4x2 DCT, der Kia Sorento 2.2 CRDi AWD Automatik und der SsangYong Rexton 2.2 Diesel 4WD Automatik zufrieden geben.

Euro-6d-Temp-Fahrzeuge erstmals im Test

Erstmals seien Fahrzeuge getestet worden, die Euro-6d-TEMP schon jetzt erfüllen, obwohl die Schadstoffnorm erst ab September verbindlich ist. Die Ergebnisse des „Ecotest“ zeige, „dass Euro 6d-TEMP ein Schritt in die richtige Richtung ist“, findet der ADAC. Die meisten neuen Diesel würden „vorbildliche Schadstoffwerte“ aufweisen. Auch Hybrid- und Erdgasfahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 6b würden dank weniger Schadstoffe und CO2 „in der Umweltwertung glänzen“.

In seinem „Ecotest“ ermittelt der ADAC seit 2003 Abgasausstoß und Verbrauch unterschiedlicher Automodelle.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.