-- Anzeige --

ADAC: Ruhige Marktlage bei Kraftstoffpreisen

Nur die Ruhe beim Tanken: Trotz Urlaubszeit bleiben die Spritpreise stabil
© Foto: fovito/Fotolia

Obwohl in dieser Woche auch die restlichen Bundesländer in die großen Ferien starten, bleibt die Lage am Kraftstoffmarkt ruhig.


Datum:
03.08.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die aktuelle ADAC-Auswertung zeigt, hat sich im bundesweiten Mittel der Liter E10 im Vergleich zur Vorwoche um 0,1 Cent auf 1,538 Euro verbilligt. Ein Liter Diesel ist um 0,8 Cent teurer und nun für 1,375 Euro zu haben. Damit setzt sich der Trend einer relativ stabilen Preisentwicklung der vergangenen Wochen fort.

Dennoch empfiehlt der Club den Autoreisenden, sich vor dem Tanken über die Preise an den Tankstellen zu erkundigen. Laufend aktuelle Informationen über die Preisentwicklungen an den rund 14.000 Tankstellen in Deutschland gibt es in der App „ADAC Spritpreise", weitere Informationen zum Kraftstoffmarkt sowie über die Spritpreise im Ausland unter www.adac.de/tanken.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.