-- Anzeige --

Ampelmännchen: Vorsicht Urheberrecht!

Originell und typisch berlinerisch: das Ampelmännchen
© Foto: Ampelmann GmbH

Fahrschulen nutzen hin und wieder das „Ampelmännchen“ in ihrer Unternehmenskommunikation. Aber Vorsicht: Die markante grafische Figur aus dem Berliner Straßenbild ist urheberrechtlich geschützt.


Datum:
02.06.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das „Ampelmännchen“ schaut nett aus, ist kommunikativ eindeutig und wird manchmal von deutschen Fahrschulen genutzt, um ihre geschäftliche Kommunikation „aufzumöbeln“. Da wird das Männchen schon mal per Mausklick rechts und „Speichern unter“ aus dem Internet – illegal - heruntergeladen und zum Beispiel in die Fahrschul-Website integriert. Oder auf der Straße abfotografiert.

Eigentum der Ampelmann GmbH

Das kann unangenehme Folgen haben: Denn das Ampelmännchen gehört dem Berliner Unternehmen Ampelmann GmbH - und zwar in den Variationen „Geher“, „Steher“ und „Ampelfrau“. Nur die Ampelmann GmbH darf deswegen diese drei Bildmarken – sowie diverse Wortmarken – nutzen. Die Urheber des Ampelmännchens haben der Firma die Rechte daran eingeräumt.

„Es kommt vor, dass Inhaber von Fahrschulen unsere Ampelmännchen nutzen, da sie nicht wissen, dass es sich um eingetragene Marken handelt“, teilt das Unternehmen mit.  „Wenn uns eine nicht genehmigte Verwendung bekannt wird, kontaktieren wir die Fahrschule, um auf uns aufmerksam zu machen. Natürlich möchten wir freundlich und einvernehmlich eine Lösung finden, allerdings ist unsere Marke geschützt und das bitten wir auch zu beachten.“

Lizenzierung für gewerbliche Zwecke möglich

Aber es gibt eine Möglichkeit, weiter gehende Unannehmlichkeiten, also etwa Unterlassungs- oder Schadenersatzforderungen, zu umgehen: Fahrschulen können eine Lizenz erwerben, um das Ampelmännchen gewerblich zu nutzen. Bei Interesse an einer Lizenzierung genügt eine E-Mail an lizenzen@ampelmann.de.

Eine rein private Nutzung sei im Übrigen völlig unproblematisch, betont die Ampelmann Gmbh. Es komme bei der Verwendung immer auf den Rahmen an. Weitere Informationen gibt es auf www.ampelmann.de.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.