-- Anzeige --

Angebot für innovative Fahrschulen

Die Zero S ist eines der möglichen Modelle, das Fahrschulen im Rahmen der Kampagne testen können
© Foto: Elias Larkin (Zero)

Im Rahmen eines neuen Programms bekommen ausgewählte Fahrschulen die 11kW-Modelle des Elektromotorradherstellers Zero zu Testzwecken als unentgeltliche Ausleihe zur Verfügung gestellt.


Datum:
12.03.2021
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zero Motorcycles, Hersteller von Elektromotorrädern und -antrieben, bietet Fahrschulen in Deutschland über ein eigens konzipiertes Programm seine 11kW-Modelle kostenlos zu Testzwecken an. Ralf Czaplinski, Country Manager von Zero Motorcycles Deutschland, erklärt: „Wir stellen hierfür jedem Händler eines unserer 11 kW-Modelle mit attraktiven Preisnachlässen zur Verfügung, die er dann an die Fahrschule seiner Wahl oder an Fahrschulen, die sich darauf bewerben, direkt als unentgeltliche Ausleihe für einen bestimmten Zeitraum weitergeben kann.“

Händler, die bereits mit einer Kooperationsfahrschule zusammenarbeiten, werden sich in den nächsten Tagen mit dieser in Verbindung setzen. Aber auch interessierte Fahrschulen, die bisher noch mit keinem Zero-Händler zusammenarbeiten, seien aufgerufen, sich an ihren Händler vor Ort zu wenden und mit diesem alles Weitere zu besprechen. „Ob die Fahrschule beispielweise sagt, dass sie mit dem Elektromotorrad zwei, drei Führerscheine machen will oder ob ein Monat als Testzeitraum festgelegt wird, ist dabei von Händler zu Händler beziehungsweise von Fahrschule zu Fahrschule individuell festlegbar“, erklärt Czaplinski. Die Händler und die Fahrschulen seien da völlig frei. Zero wünscht sich lediglich, dass die Händler und die Fahrschulen auf ihren Social-Media-Kanälen auf die Aktion aufmerksam machen.

Große Nachfrage

Obwohl die Kampagne erst in dieser Woche startete, hätten sich bereits viele Händler gemeldet und ihr Interesse bekundet, sagt Czaplinski. Daher sollten Fahrschulen nicht lange überlegen und sich mit ihnen in Verbindung setzen. Denn klar sei auch, dass Zero nicht jede Fahrschule in Deutschland bedienen könne. Schon die jetzige Nachfrage lasse erahnen, dass sie die Kapazitäten wohl übersteigt. Die 11 kW-Kampagne für Fahrschulen läuft noch bis zum 30. April 2021.

Den örtlichen Zero-Händler finden interessierte Fahrschulen hier

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.