-- Anzeige --

App NINA warnt vor örtlichen Gefahren

Die NI­NA App warnt nicht nur, son­dern gibt auch Not­fall­tipps
© Foto: BBK

Mit der Warn-App des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe sollen mehr Menschen mit Informationen rund um Großschadenslagen versorgt werden.


Datum:
18.04.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) bietet mit NINA eine Notfall-Informations- und Nachrichten-App. Sie warnt Nutzer deutschlandweit – falls gewünscht – standortbezogen vor Gefahren, wie beispielsweise Hochwasser und anderen sogenannten Großschadenslagen. So sollen mehr Menschen mit Informationen rund um Gefahrenlagen versorgt werden.

NINA bietet zudem grundlegende Informationen und Notfalltipps im Bereich Bevölkerungsschutz an. Die Warn-App bezieht die Daten hauptsächlich vom sogenannten Modularen Warnsystem (MoWaS), das bereits seit 2013 von Bund und allen Bundesländern für Warnungen des Zivil- und Katastrophenschutzes eingesetzt wird. Darüber hinaus enthält die App zusätzlich aktuelle Informationen, beispielsweise vom Deutschen Wetterdienst (DWD) sowie aktuelle Pegelstände der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV). NINA sei damit ein wichtiger Kanal für die Warnung der Bevölkerung in Deutschland.

Nutzer der App profitieren insofern, dass sie stets aktuell über Gefahren informiert sind. Denn die Push-Funktion macht auf neue Warnungen aufmerksam. Darüber hinaus helfen ereignisbezogene Verhaltenshinweise und allgemeine Notfalltipps von Experten, sich auf mögliche Gefahren vorzubereiten. So können Nutzer sich und andere besser schützen.

NINA funktioniert auf iOS-Geräten (ab Version 7.0) und auf Android (ab Version 4). Die App ist erhältlich über iTunes und Google play Store.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.