-- Anzeige --

Auffahrunfall nach Kollision mit Reh

Im Landkreis Aalen ereigneten sich gleich zwei Unfälle wegen einem Reh, das auf die Straße sprang
© Foto: obs/ADAC

Eine 20-jährige Fahrschülerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als ein Reh auf die Straße sprang. Damit nicht genug: Kurz nach dem Wildunfall knallte es ein zweites Mal.


Datum:
14.11.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Polizeipräsidium Aalen berichtet, befuhr eine 20-jährige Fahrschülerin gemeinsam mit ihrem Fahrlehrer eine Bundesstraße, als kurz vor einer Abzweigung unvermittelt ein Reh auf die Straße sprang. Weil weder die Fahrschülerin noch der Fahrlehrer rechtzeitig bremsen konnten, kollidierte das Fahrschulauto mit dem Reh. Während das Tier durch den Aufprall getötet wurde, blieben die beiden Insassen des VW T-Roc unverletzt, schreibt die Polizei. Am Fahrschul-Pkw sei aber ein Sachschaden von rund 2.000 Euro entstanden.

Noch bevor die beiden Insassen das verunfallte Auto verlassen konnte, knallte plötzlich ein Mazda in das Heck des Fahrschulautos. Eine nachfolgende 47-jährige Autofahrerin habe die Situation schlichtweg zu spät erkannt, berichten die Beamten. Durch den zweiten Aufprall entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Verletzt wurde auch bei diesem Unfall glücklicherweise niemand, schreibt die Polizei Aalen in ihrer Pressemitteilung.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.