-- Anzeige --

Bayern: Fahrschulen starten am 11. Mai

An der neuen Verordnung, die die Auflagen für die bayerischen Fahrlehrer regeln wird, arbeiten die Ministerien noch
© Foto: wetzkaz/stock.adobe.com

Ab dem 11. Mai soll es für Fahrschulen in Bayern wieder losgehen. Wie genau das aussehen wird, hängt von der neuen Verordnung ab, an der die Ministerien derzeit noch arbeiten.


Datum:
05.05.2020
Autor:
Sylke Bub
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jetzt gibt es auch für die Fahrschulen in Bayern eine Perspektive. „Die Bayerische Staatskanzlei hat uns mitgeteilt, dass Fahrschulen ab 11. Mai unter Einhaltung von Auflagen ihre Arbeit wieder aufnehmen können“, sagt Jürgen Kopp, Vorsitzender des Landesverbandes Bayerischer Fahrlehrer. Welche Auflagen das sein werden, wird mit der neuen Verordnung bekannt gegeben. „An der wird derzeit in den Ministerien noch gearbeitet, aber wir sind zuversichtlich, dass die Auflagen sich eng an dem vorgelegtem Schutz- und Hygienekonzept des Landesverbandes Bayerischer Fahrlehrer halten", so der Landesvorsitzende.

Seit Wochen in engem Kontakt

„Wir sind seit Wochen in engem Kontakt mit allen zuständigen Stellen und sehr froh, dass unsere eindringliche Bitte, den Fahrschulen eine Perspektive zu bieten, Gehör gefunden hat", sagt Kopp. Jetzt hoffen wir auf eine vernünftige Regelung der Einzelheiten. Sobald die bekannt sind, geht, wie gewohnt, sofort ein Newsletter an unsere Mitglieder raus."

(bub)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.