-- Anzeige --

BMW Motorrad bei der Messe „Motorräder Dortmund 2014“

BMW präsentiert in Dortmund unter anderem das neue Modell R 1200 RT
© Foto: BMW

Bei der 30. Auflage der „Motorräder Dortmund 2014“ haben Biker die Gelegenheit, sich über Neuheiten in der Branche zu informieren.


Datum:
03.03.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Vom 6. bis 9. März können sich Biker bei der 30. Auflage der „Motorräder Dortmund 2014“ auf die anstehende Motorradsaison einstimmen und über die Neuheiten in der Branche informieren. Mit mehr als 100.000 Besuchern zählt die Messe in den Dortmunder Westfalenhallen zu den größten Motorrad-Messen in Europa und zeigt neben neuen Motorrädern auch Bekleidung, Zubehör und Dienstleistungen.

BMW Motorrad wird die beiden neuen Roadster R nineT und die sportlich ausgelegte S 1000 R vorstellen. Für Tourenfahrer hält BMW Motorrad das komplett neu entwickelte Nachfolgemodell der R 1200 RT parat. Die neue BMW K 1600 GTL Exclusive soll mit sechs Zylindern und einer bereits serienmäßig besonders umfangreichen Ausstattung faszinieren. Den Höhepunkt unter den Reise-Enduros bildet laut BMW die neue R 1200 GS Adventure. Ein neues Kapitel urbaner Mobilität will der Hersteller hingegen mit dem Elektro-Scooter BMW C evolution aufschlagen. Die Neuheiten, die aktuelle Modellpalette sowie das Zubehörangebot und die Fahrerausstattung präsentiert BMW Motorrad auf rund 360 Quadratmetern in Halle 4.

Die 30. „Motorräder Dortmund 2014“ ist täglich von 9 bis 18 Uhr und am Freitag (7.3.2014) von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Hier finden Sie weitere Informationen über die 30. Auflage der „Motorräder Dortmund 2014“.

(ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.