-- Anzeige --

DEKRA ruft zum kostenlosen Licht-Test 2014 auf

Besorgnis erregend: Mehr als ein Drittel aller beim vergangenen Licht-Test geprüften Fahrzeuge hatten Mängel an der Lichtanlage
© Foto: ProMotor

Die Sachverständigenorganisation DEKRA ruft im Oktober alle Autofahrer zum kostenlosen Licht-Test auf. Die DEKRA Niederlassungen, die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen und andere Partner der Kampagne bieten einen Gratis-Check der Lichtanlage an.


Datum:
26.09.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Sachverständigenorganisation DEKRA ruft im Oktober alle Autofahrer zum kostenlosen Licht-Test auf. Die DEKRA Niederlassungen, die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen und andere Partner der Kampagne bieten einen Gratis-Check der Lichtanlage an.

Wie wichtig der vom Kfz-Gewerbe und der Deutschen Verkehrswacht initiierte Check der Fahrzeugbeleuchtung ist, zeigt ein Blick auf die hohe Mängelquote der letzten Aktion: Mehr als ein Drittel der geprüften Fahrzeuge hatten Mängel an der Lichtanlage. Auch in den Vorjahren war das Ergebnis ähnlich.

„Dass die Beleuchtung am Fahrzeug richtig funktioniert, ist für die sichere Fahrt entscheidend wichtig. Das machen sich viele Autofahrer leider nicht immer klar,“ sagt Clemens Klinke, Mitglied des Vorstands der DEKRA SE und Vorsitzender der Geschäftsführung der DEKRA Automobil GmbH. „Die Zahl der Dunkelheitsunfälle ist nach wie vor Besorgnis erregend hoch. Grund genug, jetzt zu Beginn der dunklen Jahreszeit die Lichtanlage zu überprüfen und bei Bedarf in Ordnung zu bringen. Wir unterstützen die Aktion auch in diesem Jahr wieder bundesweit.“

Die Verkehrssicherheitsaktion Licht-Test gibt es schon seit 1956. Bei bestandenem Licht-Test erhält der Autofahrer eine neue Licht-Test-Plakette, die – auch bei Polizeikontrollen – geprüftes Licht signalisiert.

Website: www.licht-test.de

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.