-- Anzeige --

„Der Beginn einer neuen Ära“

Ganz in Blau: Das neue Kunden-, Entwicklungs- und Produktionszentrum von Veigel Automotive
© Foto: Veigel Automotive

Ein blaues Wunder, das man gerne erlebt: Veigel Automotive feierte mit internationalen Gästen die Einweihung des neuen Kunden-, Entwicklungs- und Produktionszentrums in Öhringen.


Datum:
12.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Veigel Automotive feierte bei einem Grand Opening mit mehr als 200 Kunden und Geschäftspartnern aus aller Welt die Eröffnung des neuen Kunden-, Entwicklungs- und Produktionszentrum in Öhringen. Das neue Gebäude bedeute laut dem Unternehmen auch den Beginn einer neuen Ära. Bereits im letzten Jahr fand der Umzug vom bisherigen Standort Künzelsau statt. Veigel produziert Doppelbedienungen für Fahrschulwagen und behindertengerechte Pkw-Ausstattungen. Die Produkte werden an Vertriebspartner geliefert, an Kfz-Betriebe, die direkt den Einbau vornehmen, und an Fahrzeughersteller.

Das Gebäude mit der markanten blauen Fassade wird von Geschäftsführer Hinrich H. Swyter auch das „blaue Wunder“ genannt. Das V wurde wie im Firmenlogo farblich integriert und bestimmt die Silhouette. Zudem sei die Fläche im Vergleich zum vorherigen Standort deutlich gewachsen. „Uns waren drei Punkte wichtig: das Erscheinungsbild, nachhaltiges, energieeffizientes Bauen und ein prozessorientierter Aufbau“, so Swyter. Um bestmögliche Ziele zu erreichen, wurden auch die Mitarbeiter in den Planungsprozess einbezogen ebenso wie in die Standortwahl. Bereits im ersten Jahr am neuen Standort sei die Mitarbeiterzahl weiter auf jetzt 75 gewachsen.

Unter der Überschrift „Veigel 2020“ sei zudem eine klare Strategie für die zukünftige Entwicklung formuliert worden. Im Zentrum stehen Innovationen in allen Bereichen des Unternehmens. Von innovativen Produkten in der Sparte Veigeltronic über kontinuierliche Innovationen in den Prozessen bis zum Ziel, im Jahr 2020 15 Prozent des Umsatzes mit Produkten zu machen, die es 2016 noch nicht gegeben hat. (ag/ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.