-- Anzeige --

Der Vorverkauf für den Passat GTE ist gestartet

Im Passat GTE gehen ein Turbobenzindirekteinspritzer und ein Elektromotor gemeinsam zu Werk, an der Steckdose kann man den GTE nachladen
© Foto: Volkswagen

Ab sofort kann die Plug-in-Hybrid-Version des neuen VW Passat bestellt werden.


Datum:
09.06.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach dem Golf GTE bringt Volkswagen nun den Passat GTE.

Das Plug-in-Hybrid-Modell, das sowohl als Limousine als auch als Variant erhältlich ist, verfügt über eine Systemleistung von 160 kW/219 PS. Der 1.4 TSI-Benziner bringt 115 kW/156 PS und die E-Maschine 85 kW115 PS. Der GTE schiebt mit einem Drehmoment von 400 Nm an. Als NEFZ-Verbrauch gibt der Hersteller 1,6 Liter je 100 Kilometer und 12 kWh pro 100 km an.  

Der Passat GTE ist als Limousine ab 37.185 Euro (Preise o. MwSt.) erhältlich, als Variant kostet der GTE 38.025 Euro.

(kitz)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.