-- Anzeige --

Die Generation 50+ bleibt dem Auto treu

Jeder Vierte will in diesem Jahr in ein neues Auto investieren
© Foto: Stefan Redel/iStockphoto

Einer Umfrage zufolge wollen ältere Deutsche ein eigenes Auto haben – etwas mehr als im vergangenen Jahr wollen in den nächsten Monaten ein Fahrzeug kaufen.


Datum:
19.09.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Autos gehören zu den beliebtesten Kaufwünschen der Generation 50+. Das hat eine Umfrage von Commerz Finanz ergeben, ein Gemeinschaftsunternehmen von Commerzbank und BNP Paribas Personal Finance. „Europaweit sind die Kaufabsichten für Neuwagen wieder gestiegen“, so Bernd Brauer, Bereichsleiter Auto, Motorrad, Caravan der Commerz Finanz GmbH. „Gleichzeitig teilen bereits einige über 50-Jährige ihr Auto mit anderen. Bei den Jüngeren ist diese Bereitschaft noch deutlich höher.“

Konkret hat die Umfrage bei Verbraucher zwischen 50 und 75 Jahren ergeben: Jeder Vierte über 50-Jährige möchte im laufenden Jahr ein Auto kaufen. Die Hälfte von ihnen ist an einem Gebrauchtwagen interessiert (13 Prozent), während die anderen ein neues Modell bevorzugen (14 Prozent). Die Kaufabsichten der Deutschen sind damit laut Commerz Finanz im Vergleich zum Vorjahr über alle Altersklassen hinweg um drei Prozentpunkte gestiegen. Bei den Jungen wollen noch mehr in den kommenden Monaten ein Auto erwerben: 41 Prozent der Jüngeren unter 50 Jahren planen dies laut der Umfrage.

Insgesamt steigt auch die Bereitschaft, das Auto zu teilen. 69 Prozent der Generation 50+ bewertet die Möglichkeit positiv, 38 Prozent können sich selber tatsächlich vorstellen, per Mitfahrgelegenheit zum Reiseziel zu kommen.

(tr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.