-- Anzeige --

Disko-Unfällen vorbeugen

Sicher von der Disko nach Hause. Mit einem Fifty-Fifty-Ticket zahlen Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern am Wochenende nur den halben Taxi-Preis
© Foto: Yuri Arcurs/otolia

Am Wochenende wollen viele Jugendliche nur eines: Party machen. In Mecklenburg-Vorpommern bringt sie das Fifty-Fifty-Taxi sicher von der Disko nach Hause.


Datum:
23.01.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die sogenannten Disko-Unfälle beherrschen immer wieder die Schlagzeilen. Damit die Jugendlichen gar nicht erst auf die Idee kommen, mit dem Auto zur Disko zu fahren oder nach der Partynacht bei einem angetrunkenen Freund ins Auto steigen, gibt es in Mecklenburg-Vorpommern das „Fifty-Fifty-Taxi“.

Nachtschwärmer zwischen 16 und 25 Jahren zahlen beim Kauf nur die Hälfte des Ticket-Wertes, die andere Hälfte trägt das Land. Tickets im Wert von 5 Euro gibt es für 2,50 Euro je Stück. Auch 2015 stellt das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung dafür bis zu 90.000 Euro zur Verfügung. Kaufen kann die Tickets  in allen Servicecentern der AOK Nordost jedermann, einlösen können diese aber nur die Jugendlichen.

Die Verkehrssicherheitsaktion gibt es in Mecklenburg-Vorpommern bereits seit 1998. Dabei kooperieren das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, der Taxi-Landesverband, die AOK Nordost,  Antenne MV und Total. Die günstigen Tickets gelten an Wochenenden sowie vor und an gesetzlichen Feiertagen. Vor Antritt der Fahrt oder besser schon beim Ruf des Taxis sollten die Jugendlichen auf die Fifty-Fifty-Taxi-Tickets hinweisen.

(cm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.