-- Anzeige --

Ein Viertel aller Autos mit Beleuchtungsmängeln unterwegs

Bei rund drei Prozent der getesteten Fahrzeuge war mindestens ein Hauptscheinwerfer ohne Funktion
© Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Beim diesjährigen Licht-Test wurde an 27,8 Prozent aller getesteten Fahrzeuge Mängel entdeckt. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein minimaler Anstieg.


Datum:
24.11.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Eine aktuelle Auswertung des Licht-Tests 2022 durch den Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und der Deutschen Verkehrswacht (DVW) zeigt, dass 27,8 Prozent aller getesteten Fahrzeuge Mängel im Bereich der Beleuchtungseinrichtung haben. Im Vorjahr waren es noch 27,5 Prozent. Häufigster Kritikpunkt waren mit 19,8 Prozent die Hauptscheinwerfer. 8,3 Prozent der Fahrzeuge hatten zu hoch eingestellte Leuchten, fast jeder zehnte Pkw hatte zu niedrig eingestellte Scheinwerfer. Drei Prozent der untersuchten Pkw wiesen mindestens einen komplett ausgefallenen Hauptscheinwerfer auf. Probleme mit den Rückleuchten traten an 9,5 Prozent aller untersuchten Fahrzeuge auf.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.