-- Anzeige --

Eines von 50 Pkw-Intensivtrainings gewinnen

Einsendeschluss zum Gewinnspiel ist der 31.12.2015
© Foto: ADAC

Beim Weihnachtsgewinnspiel können Fahrlehrer eines von 50 ADAC Pkw-Intensivtrainings gewinnen.


Datum:
23.11.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Beim Weihnachtsgewinnspiel können Fahrlehrer eines von 50 ADAC Pkw-Intensivtrainings gewinnen. Um als Gewinner einen Tag an einem Fahrsicherheitstraining teilnehmen zu können, müssen zwei Fragen rund ums Autofahren richtig beantwortet werden, dann die Kontaktdaten eingegeben und abgeschickt werden. Eine der Fragen dreht sich um das Thema Winterreifen, bei der zweiten Frage muss man wissen, wann die Nebelschlussleuchte eingeschaltet werden darf. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme findet man unter www.adac.de/fahrlehrer-info.

Einsendeschluss ist der 31.12.2015. Teilnahmeberechtigt sind alle Fahrlehrer und Inhaber von Fahrschulen, die mit dem ADAC im Rahmen der Mitgliederwerbung ADAC young generation zusammenarbeiten.

(ADAC/tom)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.