-- Anzeige --

Elektromobilität in Schweden: Ende der Subvention

Das ähnliche Preisniveau von Verbrennern und E-Fahrzeugen rechtfertige laut schwedischer Regierung einen Klimabonus nicht mehr
© Foto: Jan Woitas/ZB/picture alliance

Mit sofortiger Wirkung hat Schwedens neue Regierung die staatlichen Subventionen für Plug-in-Hybride, Elektrofahrzeuge und besonders emissionsarme Pkw abgeschafft.


Datum:
21.11.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bereits im Jahr 2030 will das skandinavische Land Pkw mit Verbrennungsmotoren verbieten, ab 2035 kommt dann seitens der EU das Aus für Diesel und Benziner. Während hierzulande immer noch heiß über die gerade erst angepasste Höhe des Umweltbonus diskutiert wird, haben die Schweden den sogenannten Klimabonus nun komplett abgeschafft. Alle ab dem 8. November 2022 bestellten Fahrzeuge mit Plug-in-Hybrid und batterieelektrischem Antrieb sind dann nicht mehr antragsberechtigt.

Die Begründung dieser Maßnahme: Die Anschaffungskosten für Elektromodelle sei mit denen von Benzin- und Diesel-Pkw vergleichbar, was die staatliche Subvention hinfällig mache beziehungsweise nicht mehr rechtfertige. Ob dies zu einem Einbruch der Absatzzahlen vollelektrischer Fahrzeuge und damit einem Revival von Verbrennern führen wird, werden die nächsten Monate zeigen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.