-- Anzeige --

Elektrisches Jubiläum: 100.000ster Porsche Taycan läuft vom Band

Nach etwas mehr als drei Jahren verließ Taycan Nummer 100.000 das Werk
© Foto: Porsche

Mit dem 100.000sten Taycan demonstriert Porsche, dass auch Premium-Elektro-Fahrzeuge gefragt sind und der E-Sportler kein Nischenmodell ist.


Datum:
13.11.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Noch vor wenigen Jahren wäre die Kombination eines vollelektrischen Antriebs und der Sportwagenmarke Porsche undenkbar gewesen. Inzwischen steht auch der traditionelle Autobauer aus Zuffenhausen für lokal emissionsfreie Fortbewegung, allerdings mit einer leicht sportlichen Note. Aushängeschild dieses Umdenkens ist der Taycan, das erste vollelektrische Modell des Autobauers, dessen Serienproduktion im September 2019 startete. Etwas mehr als drei Jahre später knackt der Taycan eine wichtige Marke: Am 7. November lief der 100.000ste Elektro-Sportwagen aus dem Hause Porsche vom Band. Das Jubiläumsmodell ist ein Taycan Turbo S in neptunblau. Das Fahrzeug für einen Kunden in Großbritannien leistet 460 kW und kommt mit einer Akkuladung bis zu 468 Kilometer weit. Hierzulande beginnen die Preise für das Topmodell der vollelektrischen Baureihe bei 189.668 Euro.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.