Ex-Formel-1-Star: Fahrlehrer statt Knast

Mit Eddie Irvine war schon auf der Rennstrecke nicht gut Kirschen essen
© Foto: Picture Alliance/Empics

Der ehemalige Ferrari-Pilot Eddie Irvine muss sechs Monate lang gemeinnützige Arbeit leisten. Er stellt sein fahrerisches Können dem italienischen Automobilclub ACI zur Verfügung.


Datum:
03.07.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Wie das Motorsport-Magazin Speedweek berichtet, geriet Eddie Irvine 2008 in einer Mailänder Diskothek mit dem Sohn der damaligen Bürgermeisterin der norditalienischen Metropole aneinander. Beide wurden in der Schlägerei verletzt und entschieden sich, die Auseinandersetzung vor Gericht weiterzuverfolgen.

Im Januar 2014 entschied ein Mailänder Gericht dann: Die Hitzköpfe müssen sechs Monate lang hinter Gitter. Nach italienischem Recht können die Urteile aber in gemeinnützige Arbeit umgewandelt werden. Irvine entschied sich für einen temporären Job als Fahrlehrer und will Hobbyfahrern beim Automobilclub ACI Tipps geben, wie sie ihre Autos in kniffligen Situationen beherrschen.

Wann der WM-Zweite von 1999 seinen Fahrlehrer-Job antritt, ist laut Speedweek noch nicht bekannt.

(tc)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.