-- Anzeige --

Fahrlehrer gibt Fahrstunde unter Drogeneinfluss

Ein 40-jähriger Fahrlehrer aus München soll vor einer Fahrstunde Cannabis und Kokain konsumiert haben (Symbolfoto)
© Foto: Richard Villalon_Fotolia

Die Fahrstunde eines Fahrschülers wurde durch die Polizei unterbunden. Grund war nicht etwa ein Fehler des Fahrschülers, sondern der Zustand des Fahrlehrers.


Datum:
21.02.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Onlineausgabe der Süddeutschen Zeitung berichtet, kontrollierten Polizisten am Dienstagmorgen ein Fahrschulauto, in dem sich gerade ein Fahrschüler und sein 40-jähriger Fahrlehrer auf einer Übungsfahrt durch München befanden. Weil die Beamten stutzig wurden, als ihnen die geröteten und glasigen Augen des Fahrlehrers auffielen, führten sie bei dem 40-Jährigen einen Drogenschnelltest durch. Dieser sei positiv auf Cannabis und Kokain ausgefallen. Daraufhin sei die Fahrstunde durch die Polizei beendet und ein Bluttest angeordnet worden. Der Fahrschüler musste zu Fuß nach Hause gehen.

Tauglichkeit steht auf der Kippe

Den 40-jährigen Fahrlehrer erwarte hingegen ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie zwei Punkte in Flensburg, schreibt sueddeutsche.de. Außerdem werde die Straßenverkehrsbehörde über den Vorfall informiert. Diese entscheide dann darüber, ob der Fahrlehrer je wieder in seinem Beruf arbeiten dürfe.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.