Fahrschülerin verunglückt bei erster Fahrstunde

Die erste Motorradfahrstunde einer 17-jährigen Fahrschülerin lief anders als erwartet
© Foto: benjaminnolte/stock.adobe.com

Ihre erste Fahrstunde hatte sich eine 17-jährige Fahrschülerin aus Nordrhein-Westfalen wohl anders vorgestellt: Sie gab zu viel Gas, stürzte mit dem Leichtkraftrad und landete im Krankenhaus.


Datum:
04.05.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



In ihrer ersten Fahrstunde fuhr eine 17-jährige Fahrschülerin mit einem Leichtkraftrad im nordrhein-westfälischen Bad Wünnenberg eine Straße entlang. Hinter ihr fuhr ihr Fahrlehrer mit einem Auto. Er war per Funk mit seiner Schülerin verbunden. An einer Einmündung hielt die Kradfahrerin zunächst an und sollte dann – der Anweisung des Fahrlehrers folgend – nach rechts abbiegen.

Beim Anfahren gab die 17-Jährige wohl zu viel Gas, vermutet die örtliche Polizei. Sie beschleunigte das Zweirad, verlor die Kontrolle über die 125er-Maschine, fuhr quer über die Straße und prallte schließlich gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde die Fahrschülerin vom Motorrad geschleudert. Sie stürzte, verletzte sich laut zuständiger Polizeibehörde glücklicherweise aber nicht schwer. Zur weiteren Versorgung musste sie mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden.

(ts)

HASHTAG


#Fahrschülerin

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.