-- Anzeige --

FDP fordert begleitetes Fahren ab 16

Begleitetes Fahren ist bisher ab 17 Jahren möglich. Das soll sich nach dem Wunsch der FDP ändern
© Foto: pololia_adobe.stock.com

Die FDP pocht darauf, dass sich die Bundesregierung auf EU-Ebene dafür stark macht, das Mindestalter für das begleitete Fahren von 17 auf 16 Jahre zu senken.


Datum:
11.05.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Herabsetzung des Mindestalters auf 16 Jahre und damit das schrittweise Heranführen Jugendlicher an das selbstständige Autofahren, schaffe nicht nur mehr individuelle Mobilität, sondern senke auch nachweislich das Unfallrisiko, ließ die FDP durch ihren Obmann Torsten Herbst verlauten. Die FDP fordere daher von der Bundesregierung, ihre Blockadehaltung zu diesem Thema aufzugeben, und das begleitete Fahren zu entbürokratisieren sowie auszuweiten, schreibt die Zeitschrift „Die Welt“ in ihrer Onlineausgabe.

Forderung auf EU-Ebene

Weil in Ländern der Europäischen Union bisher das Mindestalter von 17 Jahren für den Erwerb eines Führerscheins gelte, solle sich die deutsche Bundesregierung auf EU-Ebene dafür einsetzen, diese Regelung zu kippen, erklärt die FDP. Eine Neufassung der entsprechenden EU-Richtlinie müsse auf den Weg gebracht werden.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.