-- Anzeige --

Flutkatastrophe: Scheuer plant Task-Force

Bundesverkehrsminister verspricht schnelle Hilfen zum Wiederaufbau der zerstörten Infrastruktur
© Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/picture alliance

Nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sind die Ausmaße der Schäden an der Infrastruktur enorm. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) verspricht jetzt schnelles Handeln.


Datum:
20.07.2021
Autor:
Marie Maier
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Bundesverkehrsminister hat angekündigt, eine „Task-Force“ einzurichten, um den raschen Wiederaufbau der Infrastruktur in den betroffenen Hochwassergebieten zu gewährleisten. Darüber berichtet die Verkehrsrundschau.

Das Bundesverkehrsministerium plane demnach den Wiederaufbau in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn, der Autobahngesellschaft und den Mobilfunk-Netzbetreibern Telekom, Vodafone und O2. Auch Behelfsbrücken sollen eingesetzt werden. Die Situation entlang des Flusses Ahr ist verheerend: Von 35 Brücken wurden nach Informationen der Bild-Zeitung rund 20 Stück zerstört.

„Brücken, Gleise, Straßen und Mobilfunkmasten müssen schnellstens wiederaufgebaut werden“, so der Bundesverkehrsminister. An Geld solle es nicht scheitern. „Ich habe unsere Krisenstäbe beauftragt, schnell ein Lagebild zu erstellen und zu schauen, wo wir als erstes ranmüssen und es freie Baukapazitäten gibt.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.