-- Anzeige --

Fußgänger sind im Winter besonders gefährdet

Fußgänger sind in der dunklen Jahreszeit besonders gefährdet
© Foto: © ampnet/GDV

Fußgänger sind in der dunklen Jahreszeit stärker gefährdet. Während in den Sommermonaten durchschnittlich 32 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben kommen, sind es in der Winterzeit mit 60 fast doppelt so viele.


Datum:
20.11.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Fußgänger sind in der dunklen Jahreszeit stärker gefährdet. Während in jedem Monat der Sommerzeit durchschnittlich 32 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben kommen, sind es in der Winterzeit mit 60 fast doppelt so viele.

Um Unfälle zu vermeiden, sollten Autofahrer beim Autokauf auf moderne Beleuchtungssysteme achten. Neben Xenonscheinwerfern sind mittlerweile auch LED-Scheinwerfer auf dem Markt, die heller als normales Halogenlicht leuchten und automatisch höhenverstellbar sind. Zusatzfunktionen wie beispielsweise das dynamische Kurvenlicht oder intelligente Lichtverteilungen sorgen dafür, dass Landstraßen bei Kurvenfahrt besser ausgeleuchtet werden.

(ampnet/dm/dk)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.