-- Anzeige --

GDV: Neue Regionalklassen für viele Autofahrer

Für rund neun Millionen Fahrzeughalter ändern sich im kommenden Jahr die Beiträge der Kfz-Haftpflichtversicherung
© Foto: Christian Ohde/chromorange/picture-alliance

Durch eine Neuberechnung der Schadenbilanzen aller Zulassungsbezirke in Deutschland kann es für viele Autofahrer im kommenden Jahr zu steigenden Versicherungsbeiträgen kommen.


Datum:
27.08.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) wertet für die Neuberechnung der Regionalklassen die Schadenbilanzen aller Zulassungsbezirke im Land aus und entscheidet anhand der erhobenen Daten über eine etwaige Anpassung der Regionalklassen. Für 56 Bezirke beziehungsweise fünf Millionen Autofahrer bedeutet das höhere Regionalklassen in der Haftpflichtversicherung, 52 Bezirke mit rund 4,2 Millionen Autofahrern haben Vorteile von der Änderung. Für den Großteil von 32,8 Millionen Kfz-Haftpflichtversicherten ändert sich im Vergleich zum Vorjahr nichts.

Die Auswertung des GDV hat ergeben, dass Autofahrer in Brandenburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern besonders wenige Schäden produzieren, während Anzahl und Höhe der Schäden in bevölkerungsreichen Großstädten wie Berlin bis zu einem Drittel über dem Bundesdurchschnitt liegen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.