GTÜ veröffentlicht neuen Motorradratgeber

Wie bremst man richtig? Und wie sieht die optimale Kurvenlinie aus? Diese und viele weitere Informationen beinhaltet der GTÜ-Motorradratgeber
© Foto: Dekra

Praktische Tipps und wichtige Informationen zu Sicherheit, Wartung und Pflege beinhaltet die überarbeitete Neuauflage des GTÜ-Motorradratgebers.


Datum:
03.08.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat eine überarbeitete Neuauflage ihres Motorradratgebers präsentiert. Das aktuelle Special richtet sich an sicherheitsbewusste Biker. In Zusammenarbeit mit Europas größter Motorradzeitschrift entstand laut GTÜ ein Ratgeber für alle Fragen rund ums Motorrad. Leser erhalten wichtige Informationen auf 32 Seiten im DIN-A5-Format. Zu den Fahrtipps der Profis kommen Ratschläge der GTÜ-Experten für die optimale Ausstattung von Biker und Bike: Helme, Kleidung, Sicherheitsaccessoires und Zubehör für jeden Einsatzzweck.

Auch Themen wie Wartung und Pflege sind Teil des Ratgebers: wichtige Helfer vom Batterielader bis zum Reinigungsset. Hinzu kommen konkrete Tipps zum besseren Biken. Wo gibt's die besten Fahrertrainings? Was können Biker tun, um sicher auf der Ideallinie unterwegs zu sein?

Der Motorradratgeber kann kostenlos per E-Mail unter vertrieb@gtue.de, Stichwort „Motorradratgeber“, bestellt werden. Erhältlich ist das neue Bike-Special auch bei teilnehmenden GTÜ-Partnern vor Ort. Zudem steht der praktische Ratgeber hier zum Blättern bereit. (ts)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.