-- Anzeige --

Hyundai Kona: Futuristischer Neustart

Der neue Kona soll hierzulande weiterhin als Elektroversion, Hybrid und Benziner verfügbar sein
© Foto: Hyundai

Ein erster Ausblick auf das Design des neuen Hyundai Kona zeigt, dass das Kompakt-SUV künftig deutlich moderner und selbstbewusster gestaltet ist.


Datum:
21.12.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit 2017 bietet Hyundai das SUV Kona an und feiert mit dem bereits einmal gelifteten Modell vor allem in Europa große Erfolge. Damit die Verkaufszahlen auch in den kommenden Jahren erfreulich hoch sind, haben die Koreaner nun einen ersten Ausblick auf die bald erscheinende zweite Generation des Kona gegeben.

Schon auf den ersten Blick wird klar: Richtig viel haben der aktuelle Kona und sein Nachfolger nicht gemein. Die neue Generation sieht dank eines flachen LED-Bandes über die ganze Breite der Front besonders futuristisch aus. Ausgestellte Radhäuser und je nach Version angedeutete Unterfahrschützer runden das robuste Design des SUV ab. Auch der Heckbereich wird von einem breiten LED-Band dominiert. Im Innenraum setzt Hyundai die bereits gestartete Entwicklung fort und spendiert dem neuen Kona dank großer Displays einen aufgeräumten Look mit klarer Linienführung und wenigen Bedienelementen.

Auch in Sachen Antrieb haben die Koreaner schon erste Details bekanntgegeben. Neben dem in Zukunft immer wichtigeren Kona Elektro wird es weiterhin eine Hybridversion geben, auch ein konventioneller Benziner soll noch zu haben sein. Auf Wunsch sorgt die N Line für einen betont sportlichen Auftritt. Im Vergleich zum aktuell erhältlichen Modell wird der Kona um 15 Zentimeter auf eine Länge von 4,36 Meter wachsen, auch Breite (+25 mm) und Radstand (+60 mm) legen zu. Wann genau die zweite Generation des Kona auf den Markt kommt und wie sich die Preisgestaltung im Vergleich zum aktuellen Vertreter der Baureihe verändert, will Hyundai in den nächsten Monaten bekanntgeben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.