-- Anzeige --

Im Auto zur Prüfungsanmeldung

Schein oder Nichtschein? Ein 31-Jähriger Niedersachse nahm es damit nicht so genau - die Polizei schon
© Foto: Christoph Hardt/Geisler-Fotopress/picture alliance

Eine gesunde Portion Selbstbewusstsein legte ein 31-Jähriger aus dem niedersächsischen Goldenstedt an den Tag. Die Justiz zeigte sich davon unbeeindruckt.


Datum:
30.04.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Davon berichtet das Polizeikommissariat Vechta: „Am Freitag, 27.4.2018, gegen 16.45 Uhr, befuhr ein 31-jähriger aus Goldenstedt mit seinem Pkw die Hauptstraße in Goldenstedt, obwohl er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.“ So weit, so unspektakulär-strafbar.

Die Polizisten, die den Schwarzfahrer erwischten, staunten dennoch nicht schlecht. Wie die Ermittlungen ergaben, war der 31-Jährige erst am Morgen durch die Fahrprüfung gefallen. Trotzdem sei er am Nachmittag mit seinem Pkw zur Fahrschule gefahren, um sich dort für die nächste Prüfung anzumelden. Er sei der Meinung gewesen, gut gefahren zu sein und auch gut fahren zu können, teilte die Polizei mit.

„Ob dies alle so sehen, bleibt abzuwarten. Ein Strafermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet“, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.