-- Anzeige --

Immer mehr Verkehrsrowdys auf Deutschlands Straßen?

Stress und Aggression - das beobachten immer mehr Autofahrer auf Deutschlands Straßen
© Foto: Berki Cosmin Alin/stock.adobe.com

Gibt es heute mehr Autofahrer als noch vor zehn Jahren, die rücksichtslos durch die Straßen brausen? Davon jedenfalls sind 74 Prozent der Deutschen überzeugt, die hierzu befragt wurden.


Datum:
12.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

74 Prozent der deutschen Autofahrer gaben in einer Befragung an, dass es heute auf Deutschlands Straßen rauer und ruppiger zugehe als noch vor zehn Jahren. Das belegt eine aktuelle Online-Umfrage des Reifenportals reifen.com. Gut zwei Drittel der Befragten gaben außerdem an, dass sie häufig oder sehr häufig Stress und Aggression bei anderen Autofahrern beobachten könnten. Ebenso viele zeigen sich in Hinblick auf das „Verkehrsklima“ in Deutschland besorgt, schreibt reifen.com.

So würden mehr als die Hälfte der Deutschen (53 Prozent) jederzeit damit rechnen, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer plötzlich wegen einer Belanglosigkeit „ausraste“ oder sie tätlich angreifen könnte. Zwei Drittel dieser Befragten sehen bei sich selbst aber keinen Grund zur Sorge.

Fährt es sich in anderen Ländern gelassener?

Auf die Frage, ob das „Verkehrsklima“ im Ausland besser sei, herrschte bei den Umfrageteilnehmern Uneinigkeit, berichtet das Reifenportal. So hätten viele angegeben, dass sie die Situation auf den Straßen in anderen Ländern gelassener sehen als in Deutschland. Fast genauso viele würden diese jedoch als schlimmer einstufen. Jeder Fünfte wollte hingegen keinen Vergleich anstellen, da er im Ausland nicht mit dem Auto unterwegs sei.

Als sehr entspannt stuften die Befragten das „Verkehrsklima“ in Österreich ein. So gaben 39 Prozent an, dass sie hier gerne mit dem Auto unterwegs seien. Auch den Verkehr in den Niederlanden (33 Prozent), der Schweiz (26 Prozent) und Dänemark (25 Prozent) schätzen deutsche Autofahrer der Umfrage zufolge sehr.

(ts)  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.