-- Anzeige --

Jeder zehnte Unfall wird durch Ablenkung verursacht

Telefonieren sowie das Lesen oder Schreiben von SMS gelten als die gefährlichsten Ablenkungsfaktoren
© Foto: DVR

Telefonieren und das Herumspielen am Smartphone gelten als die häufigsten Ablenkungen am Steuer.


Datum:
08.12.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Beim Autofahren abgelenkt zu werden, ist gefährlich. Drei Viertel der Verkehrsteilnehmer sind der Meinung, dass Telefonieren (78 Prozent) und das Lesen oder Schreiben von SMS (73 Prozent) die gefährlichsten Ablenkungsfaktoren sind. Dies ergab eine Befragung, die im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) im November 2015 durchgeführt wurde. Befragt wurden 2.000 Personen über 14 Jahren. An dritter Stelle bei der Einschätzung der Gefährlichkeit rangierten Internetnutzung und soziale Dienste (55 Prozent), gefolgt von der Bedienung von Navigationsgeräten (35 Prozent).

Der DVR weist darauf hin, dass nach Schätzung von Experten jeder zehnte Verkehrsunfall durch Ablenkung verursacht wird. Wenn der Blick auf das Display des Smartphones nur zwei Sekunden dauere, lege man bei einer Landstraßenfahrt und einem Tempo von 100 km/h bereits 56 Meter zurück und dies sozusagen im „Blindflug“. Der DVR appelliert daher an die Verkehrsteilnehmer, Ablenkung beim Fahren möglichst zu vermeiden.

(DVR/tom)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.