-- Anzeige --

Joint Venture in Korea

In Europa ist der Renault Samsung XM3 unter dem Namen Arkana bekannt
© Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Der französische Autobauer Renault hat mit dem chinesischen Autobauer Geely ein Gemeinschaftsunternehmen in Südkorea gegründet und will so stärker auf dem asiatischen Markt vertreten sein.


Datum:
25.01.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Gemeinsam mit Chinas größtem privaten Automobilkonzern, der Zhejiang Geely Gruppe, will die französische Traditionsmarke ab 2024 in Korea Fahrzeuge mit Hybridantrieb und klassischen Verbrennern bauen. Die dort gefertigten Modelle sollen nicht nur den lokalen Markt stärken, sondern auch in anderen asiatischen Märkten verkauft werden. Diese verstärkte Präsenz in Asien soll das Wachstum des französischen Unternehmens unterstützen. Für Geely ist es nicht die erste Partnerschaft mit einem europäischen Automobilhersteller. Auch Daimler und Volvo arbeiten bereits mit dem chinesischen Unternehmen zusammen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.