Kostenlos Hände waschen an Raststätten

Sanifair verzichtet derzeit auf 70 Cent pro Toilettenbesuch
© Foto: Jan Woitas/dpa/picture-alliance

Wer auf der Autobahn unterwegs ist, kann derzeit kostenlos Sanifair-Sanitäranlagen nutzen. Das teilt die BG Verkehr in ihrem Newsletter mit.


Datum:
02.04.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Sanifair, eine Tochtergesellschaft der Autobahn Tank & Rast GmbH, reagiert auf die Corona-Pandemie und stellt ihre Sanitäranlagen vorübergehend kostenlos bereit. „Damit will das Unternehmen an den bundesweit rund 330 Autobahnstandorten Handhygiene für jeden möglich machen“, heißt es in der Meldung der BG Verkehr.

Sanifair zufolge könnten Gäste die Sanitäranlagen über den Kindereingang betreten, der offen stehe. Schilder würden auf die Aktion hinweisen, die bis auf Weiteres gelte.

(tc)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.