-- Anzeige --

Kraftstoffpreise weiter im Sinkflug

Kraftstoffpreise in Euro pro Liter
© Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Die Corona-Krise hat weiterhin gravierende Auswirkungen auf die Rohölnotierungen. Damit geben auch die Spritpreise an den Tankstellen weiter nach.


Datum:
15.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,325 Euro, das sind 3,1 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich um 2,4 Cent auf durchschnittlich 1,178 Euro je Liter.

Als Ursachen für den Preisabfall gibt der ADAC die Angst vor einer weltweiten Rezession durch die Corona-Krise und den Konflikt über künftige Fördermengen zwischen den Ölproduzenten Saudi-Arabien und Russland an. Diese lassen die Rohölnotierungen regelrecht abstürzen. Ein Barrel der Sorte Brent kostete zeitweise weniger als 35 Dollar, wie der Automobilclub berichtet. Aktuell haben sich die Preise zwar leicht auf knapp 38 Dollar erholt, das sind aber immer noch über 14 Dollar weniger als vor einer Woche. Der Euro zeigte sich relativ stabil. Er hat im Vergleich zur Vorwoche leicht zugelegt und liegt im Bereich von 1,13 Dollar.

Vor allem angesichts der deutlich gefallenen Rohölpreise besteht Potenzial für einen weiteren Rückgang der Kraftstoffpreise, schätzt der ADAC. Vor allem, wenn sich der Ölpreis auf dem niedrigen Niveau konsolidiert.

(sd)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.