-- Anzeige --

Kurios: Fahrlehrer düpiert Pokerprofis

All in: Ein Fahrlehrer siegt beim prestigeträchtigen Pokerturnier in Monte Carlo
© Foto: michaeldugger/Getty Images/iStock

Der französische Fahrlehrer Nicolas Dumont gewinnt völlig überraschend das Main Event der European Poker Tour in Monte Carlo. Dafür kassiert er 712.000 Euro.


Datum:
08.05.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein 31-jähriger Franzose hat renommierte Pokerprofis in Monte Carlo alt aussehen lassen: Beim Main Event der European Poker Tour setzte sich Nicolas Dumont, Amateurpokerspieler und im normalen Leben Fahrlehrer, überraschend gegen 776 Teilnehmer durch.

Das Startgeld von 5.300 Euro (Buy-in) bezahlte ein Freund für den Fahrlehrer - eine lohnende Investition. Als Sieger strich Dumont 712.000 Euro Preisgeld ein und ergatterte ein Ticket für ein weiteres Turnier auf den Bahamas im Wert von 30.000 US-Dollar.

(ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.