-- Anzeige --

Kurios: Fünfjähriger schwärzt Papa an

Wer über Rot fährt, gehört ins Gefängnis, auch wenn es der eigene Vater ist, fand ein Junge aus Bayern
© Foto: picture alliance/dpa

Weil sein Vater es im Straßenverkehr mit den Regeln nicht so genau nahm, meldete der Bub das Fehlverhalten der Polizei - und zwar per Notruf.


Datum:
08.08.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein fünfjähriger Junge hat seinen Vater bei der Polizei angeschwärzt. Offenbar war der Sohn schwer entsetzt darüber, dass sein Papa gleich zweimal über eine rote Ampel gefahren war. Daraufhin wählte der Steppke die 110. Von dieser kuriosen Anekdote berichtete die Süddeutsche Zeitung.

Wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte, sei ein Notruf eingegangen, bei dem sich eine Kinderstimme kurz gemeldet habe, ehe aufgelegt worden sei. Nachdem der Beamte die Nummer umgehend zurückgerufen hatte, entschuldigte sich der Vater für den Anruf des Filius unter der Notrufnummer. Schließlich reichte er aber den Hörer an seinen Sohn weiter.

Dieser berichtete angeblich in vorwurfsvollem Ton, dass sein Vater zweimal über eine rote Ampel gefahren sei und forderte die Polizei auf, den Übeltäter einzusperren. Dank der Diplomatie des Beamten begnadigte der Junge den Papa schließlich doch. (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.