-- Anzeige --

Ladungssicherung: Nicht nur für CE-Fahrlehrer

Damit so etwas nicht passiert, bietet der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg ein Seminar an
© Foto: Markus Roider/dpa/Picture-alliance

Ein Seminar zum Thema „Ladungssicherung“ bietet der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg vom 5. bis 8. November 2018 in Wörth an.


Datum:
20.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Das Seminar ist mit vielen praktischen Beispielen angereichert und vermittelt gründliche, für die Schulung von Fahrern und Speditionsmitarbeitern ausreichende Kenntnisse dieser komplizierten Materie“, sagt Verbandsvorsitzender Jochen Klima. „Die Teilnehmer lernen die rechtlichen, physikalischen und technischen Grundlagen der Ladungssicherung kennen. Die müssen heute nicht nur CE-Fahrlehrer kennen. Weil viele Kleintransporter mit der Fahrerlaubnis Klasse B beziehungsweise BE gefahren werden, muss jeder Fahrlehrer sich mit dieser Materie auseinandersetzen“, so Klima.

Die Inhalte des viertägigen Seminars sind:

Rechtliche Grundlagen: StVO, StVZO, VDI-Richtlinien, DIN, Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, HGB, Besprechung von Urteilen

Physikalische Grundlagen: Beschleunigung, Kräfte, Standfestigkeit, Fahrverhalten, Reibbeiwerte, Berechnungen, Besprechung der EN 12195-1 „Berechnung von Sicherungskräften“

Lastverteilungsplan: Richtige Beladung des Lkw, Auswahl des geeigneten Fahrzeugs für das jeweilige Transportaufkommen, Besprechung des Fahrverhaltens bei unsachgemäßer Lastverteilung

Zurrpunkte: Belastbarkeit, Winkelbeweglichkeit, Kennzeichnung

Ladungssicherungshilfsmittel: Zurrgurte, Zurrketten, Zurrdrahtseile, Mehrzweckkettenzug, Antirutschmatte, Prüfung und Ablegereife, Einsatz von Anschlagmitteln in der Ladungssicherung

Fahrzeugaufbauten: Zulässige Belastungen bei formschlüssiger Beladung und deren Einfluss auf das Ladungsgut

Praxisbeispiel: Nach Absprache, zum Beispiel Coiltransport, Flachmaterial, Stahlträger, Stückgut, Gefahrgut, Fässer

Praktische Übungen: Niederzurren, Direktzurren und Formschluss, Durchführung von Fahrtests mit Ladung, Auswertung des Videomaterials

(bub)

www.fahrlehrerverband-bw.de

hotline@flvbw.de

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.