-- Anzeige --

Männer bevorzugen Neuwagen

Neuwagen, die für den Transport verpackt wurden: Ungefahrene Modelle finden bei den Deutschen viele Abnehmer
© Foto: Jan Woitas/dpa/picture alliance

Neuwagen sind bei den Deutschen beliebt: 71 Prozent der Männer kaufen gern ungefahrene Modelle, bei den Frauen sind es immerhin 57 Prozent. Im Durchschnitt würden 2016 etwa zwei Drittel der Deutschen nagelneue Autos kaufen, wenn sie sich entscheiden müssten.


Datum:
21.04.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neuwagen sind bei den Deutschen beliebt: 71 Prozent der Männer kaufen gern ungefahrene Modelle,  bei den Frauen sind es immerhin 57 Prozent. Im Durchschnitt würden 2016 etwa zwei Drittel der Deutschen nagelneue Autos kaufen, wenn sie sich entscheiden müssten.

Unter den Neuwagen-Käufern sind es die älteren Autofahrer, die mehr Geld investieren wollen als der Durchschnitt der Bundesbürger: 70 Prozent der Menschen, die über 54 Jahre alt sind, planen 12.500 Euro oder mehr beim Autokauf ein. Im Bundesdurchschnitt wollen nur 57 Prozent der Bürger diesen Betrag ausgeben.

Besonders zahlungsbereit sind Kunden aus Hamburg: 55 Prozent der Menschen aus der Hansestadt wollen 25.000 Euro und mehr ausgeben (Bundesdurchschnitt 30 Prozent).

Für ein Drittel der Deutschen kommt Second Hand in Frage

Autos aus zweiter Hand sind dagegen derzeit weniger gefragt: 35 Prozent der Deutschen bevorzugen einen Gebrauchtwagen. Für Menschen aus Nordrhein-Westfalen und Sachsen ist der Gebrauchte nur für jeden Vierten ein Thema. In Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen ist der Second-Hand-Wagen dagegen beliebter als der Neue.

Zu diesen Ergebnissen kommt der CreditPlus-Verbraucherindex, der halbjährlich das Konsumklima in Deutschland misst.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.