-- Anzeige --

Mecklenburg-Vorpommern liegt bei der Fahrleistung vorn

Einwohner von Stadtstaaten legen im Bundesländervergleich die wenigsten Kilometer pro Jahr mit dem Auto zurück
© Foto: CHECK24 Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen GmbH

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern haben mit durchschnittlich 12.813 Kilometern die höchste Fahrleistung in ganz Deutschland.


Datum:
25.01.2021
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Autofahrer aus Mecklenburg-Vorpommern legen im Jahr durchschnittlich 12.813 Kilometer zurück. Das ergab eine Auswertung der Vergleichsportals Check24. Damit führen die Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern den deutschlandweiten Vergleich in Sachen durchschnittliche Fahrleistung pro Jahr an. Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit leichtem Abstand Schleswig-Holstein (im Schnitt 12.446 Kilometer) und Sachsen-Anhalt mit 12.254 Kilometern pro Jahr.

Weit abgeschlagen auf dem letzten Platz im Bundesländervergleich liegt der Stadtstaat Berlin. Wie Check24 herausfand, legen die Hauptstädter im Jahr im Schnitt nur 9.545 Kilometer mit dem Auto zurück.

Corona-Pandemie bedingt Fahrleistung

Im Bundesdurchschnitt waren die Menschen in Deutschland im vergangenen Jahr 2020 insgesamt 11.387 Kilometer mit ihrem Pkw unterwegs. Der leichte Rückgang im Vergleich zu den Jahren zuvor sei unter anderem auf das geringere Verkehrsaufkommen durch die Corona-Pandemie zurückzuführen, so das Ergebnis der Auswertung.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.