-- Anzeige --

Mehr Sommerstaus als im Vorjahr

Das Wochenende vom 2. bis zum 4. August war in diesem Jahr das staustärkste
© Foto: ADAC e.V.

Die Zahl der Staus auf deutschen Autobahnen ist im Vergleich zum Vorjahr abermals gestiegen. Das zeigt die aktuelle Sommer-Staubilanz des ADAC.


Datum:
20.09.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für viele Autofahrer endete die Fahrt in den Urlaub in diesem Sommer häufiger im Stau als im Vorjahr. Das belegt eine aktuelle Auswertung des ADAC, der sich die Staus mit mehr als zehn Kilometern Länge an zwölf Wochenenden im Zeitraum zwischen dem 21. Juni bis zum 8. September näher angeschaut hat. Seien 2018 noch 510 dieser „Megastaus“ gezählt worden, seien es in diesem Jahr 594 gewesen. Dies mache einen Anstieg um 16 Prozent aus, schreibt der ADAC.

Erstes Augustwochenende forderte die meisten Nerven

Vor allem das erste Augustwochenende hat der ADAC-Zählung zufolge ordentlich zu Buche geschlagen: Vom 2. bis 4. August standen Autofahrer in 78 Megastaus. Grund für diesen Anstieg sei, dass an diesem Wochenende alle Bundesländer Ferien gehabt hätten, teilt der Automobilclub mit.

Im Vergleich der Wochentage führ laut ADAC vor allem der Freitag das Stau-Negativ-Ranking an. Knapp die Hälfte aller Staus über zehn Kilometer hat sich an diesem Tag gebildet.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.