-- Anzeige --

Mit Sicherheit auf dem Motorrad

Leidenschaftliche Motorradfahrer sollten auch die Sicherheit im Blick behalten
© Foto: Lassedesignen/Fotolia

Wer sein theoretisches Wissen und praktisches Fahrkönnen in Sicherheitstrainings auffrischt, ist sicherer mit dem Motorrad im Verkehr unterwegs.


Datum:
05.03.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In Deutschland sind mehr als 3,9 Millionen Krafträder registriert. Für die meisten Biker ist das Motorradfahren mit einer großen Leidenschaft verbunden. Allerdings unterschätzen viele Motorradfahrer das damit verbundene Risiko: Denn die Wahrscheinlichkeit, im Straßenverkehr getötet zu werden, ist mit dem Motorrad vier Mal höher als mit dem Auto.

Spezielle Trainings können die eigene Sicherheit verbessern. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM) bieten zahlreiche Fahrsicherheitstrainings an, für Anfänger bis zum erfahrenen Biker. „Wer seine eigenen Grenzen und die Eigenschaften des Fahrzeugs richtig einzuschätzen weiß, minimiert sein Unfallrisiko“, sagt Kurt Bodewig, Präsident der DVW. Im Training üben die Motorradfahrer zum Beispiel das Slalomfahren, langsames Fahren über schmale Bretter, Bremsmanöver aus verschiedenen Fahrgeschwindigkeiten oder das Fahren kleiner Kreise. Außerdem üben die Teilnehmer, kritische Situationen im Straßenverkehr frühzeitig zu erkennen, sie richtig einzuschätzen und zu vermeiden. 

Viele Berufsgenossenschaften unterstützen die Teilnahme an Sicherheitstrainings finanziell. Hierfür muss im Vorfeld bei der zuständigen Genossenschaft ein Antrag gestellt werden. Nähere Informationen stehen auf den Internetseiten der zuständigen Träger.

(hst)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.