Moving-Experten-Forum in Berlin

Ein Beitrag des Moving-Experten-Forums widmet sich den Maßnahmen zur Förderung einer spritsparenden Fahrweise
© Foto: blackday/Fotolia

Die 5. Auflage des Moving-Experten-Forums beleuchtet die verschiedenen Antriebsformen für Fahrschulen. Die Teilnahme ist kostenlos.


Datum:
23.08.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Moving International Road Safety Association veranstaltet am Dienstag, 24. September, in Berlin ihr 5. Moving-Experten-Forum. Das Leitmotiv der Veranstaltung lautet: "Möglichkeiten und Grenzen neuer Antriebsformen für Fahrschulen".

Für das eintägige Forum, das in Berlin in der Landesvertretung Baden Württemberg stattfindet, kündigte Moving Vorträge zu aktuellen Themen in der Fahrschulbranche an. Cornelius Moll, zuständig für Energietechnologie und Energiesysteme beim Fraunhofer-Institut in Karlsruhe, beteiligt sich mit einem Redebeitrag zu alternativen Antriebsformen. Wolfgang Backhaus von Rupprecht Consult stellt Maßnahmen zur Förderung einer spritsparenden Fahrweise vor und spricht Empfehlungen für das nationale Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 aus. Cornelius Moll, Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung bespricht das Thema "Alternative Antriebe in Fahrschulen aus Sicht der Wissenschaft" und geht auf die Aspekte Technologie, Wirtschaftlichkeit, Umwelt und Gesellschaft ein.

Fahrlehrer können sich bei Frau Mercaityte (mercaityte@moving-roadsafety.com) per E-Mail anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

(ms)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.